Tanzsportclub Wangen e.V.

Zusatzangebote

Am 23. Januar 2013 stand ein kurzer Bericht in der Zeitung: „Das Tanzpaar Jule Katz und Patrick Dreizehnter vom Tanzsportclub Wangen belegte in der Hauptklasse des Breitensportturniers in Hergensweiler den ersten Platz.“ Patrick, assistiert von Jule, trainiert seit September 2012 die Jugendformationen des TSC-Wangen.Seit 2014 ist das Paar in die Hauptklasse B aufgestiegen.Seitdem haben sich andere jugendliche Paare, schon fuer diesen Tanzsport als Turniersport zu betreiben,entschieden. 
Es ist ein Genuss die inzwischen 28 Jugendlichen, bzw jungen Erwachsenen, bei ihren Auftritten – meist im Rahmen von Tranzkränzle (Abschlussbaellen) des Tanzsportcenters Becker – tanzen zu sehen. Gekonntes Tanzen ist weit mehr als Sport. Die natürliche Spannung zwischen den Geschlechtern wird hier auf hohem Niveau tänzerisch ausgedrückt: Distanz und Nähe, Sehnsucht und Freude, Anmut und Eleganz fließen in recht komplexen Figurenabläufe ein. Allein, sich diese zu merken, stellt hohe Anforderungen. Mit Freude, Bestimmtheit und Freundlichkeit treibt Patrick seine TSC-Jugend an.
Neben der Jugend nehmen sich die Ansprüche der wenigen „Aktiven“, d.h. der älteren Erwachsenen, die von Gudrun Stimm trainiert werden, eher bescheiden aus. Ziel ist das gepflegte Tanzen. Hier könnte, ja sollte der TSC durchaus noch Zuwachs verkraften.
Als der Tanzsportclub 1986 gegründet wurde, erlebte er regelrechte Boomjahre mit mehr als 40 Aktiven. Es konnten hochkarätige Trainer verpflichtet werden und einzelne Paare gingen auf Tanzturniere; sogar Breitensportturniere wurden in Wangen abgehalten.
Im Moment nehmen Patrick Dreizehnter und Jule Katz aus Wangen,sowie Jugendpaare der Formation aktiv an Turnieren teil.

Näheres zu den Unterrichtsstunden erfragen Sie unter 017638804181/017670102717 Patrick Dreizehnter